Auf den Spuren alter uckermärkischer Familien in Criewen


Auf den Spuren alter uckermärkischer Familien in Criewen

Artikel-Nr.: STY-006

Auf Lager

6,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Band 6 der Schriftenreihe der Stiftung Stoye
Verlag Degener & Co., Neustadt an der Aisch, 1975
ISBN: 3-7686-4023-9
Paperback, 86 Seiten, Format 17 x 24 cm

AMF-Mitglieder erhalten diesen Band automatisch zum Preis von 2,50. Kürzlich beigetretene Mitglieder werden gebeten eine Mail mit Ihrer Mitgliedsnummer an buchversand@amf-verein.de zu senden.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort, S. 6 

Einleitung, S. 7

  1. Von den alten Fischerstellen und ihren Familien in Criewen, S. 12 
  2. Die Familien Holzkamm, Gloede, Markhoff und Butenhoff in Criewen — ihre verwandtschaftlichen Verbindungen zueinander, S. 28 
  3. Die Windmühlen und Mühlenpächter und -besitzer in Criewen, S. 30 
  4. Die Gutsverwalter in Criewen, S. 33 
  5. Die Nachkommen der Hugenotten in Criewen, S. 35 
  6. Alte Schäferfamilien in Criewen, S. 43 
  7. Die ältesten Bauernfamilien in Criewen, S. 47 
  8. Der Criewener Pastor Carl Friedrich Schleich — seine Vorfahren und Nachkommen, S. 57 
  9. Die Küster und Schulmeister in Criewen von 1714 bis 1945 und zur Geschichte des ländlichen Schulwesens, S. 61 
  10. Die Dorfschulzen und Gemeindevorsteher in Criewen von 1700 bis 1945, S. 68 
  11. Aus der Lebensgeschichte des Criewener Pastors Carl Friedrich Ludwig Michaelsen, S. 69 
  12. Die Ahnen des letzten Rittergutsbesitzers Achim v. Arnim auf Criewen, S. 73 

Namenregister, S. 83

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Schriftenreihe der Stiftung Stoye